03 Jun 2020
Java Software Engineer (m/w/d) 80-100%
Xovis AG. Zollikofen - Schweiz

Wir sind eine Schweizer Firma mit eigener Hard- und Softwarelösung für die präzise, datenschutzkonforme Zählung von Personen und Optimierung von Personenflüssen. Unsere einzigartige 3D Technologie in Kombination mit «Artificial Intelligence» ist u.a. an Flughäfen, Bahnhöfen, Shopping Malls, Boutiquen, Sportanlässen sowie auf Kreuzfahrtschiffen im Einsatz. Unser Team von über 100 Xovisionaries, bildet das Fundament unseres grossen Erfolges.
Für unser Development Team suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n engagierte/n:

Java Software Engineer (m/w/d) 80-100%

Als Java Software Engineer bist du massgebend für die Mitentwicklung unserer 3D Sensor- und Management-Applikationen zuständig. Dich erwarten Aufgaben im Back- und Frontendbereich, welche mit aktuellen Frameworks/Technologien (Java, Angular, Docker, etc.) realisiert werden. 

Dein Aufgabengebiet beinhaltet:



  • Konzeptionierung der Software-Lösung zusammen mit dem Team

  • Neu-/Weiterentwicklung unserer 3D Sensor- und Management-Applikationen mit Java und Angular im agilen Kontext

  • Integration der Software-Lösungen in ein Gesamtsystem

  • Sicherstellung der Qualität mittels automatisierten Tests und entsprechenden Reviews

  • Erweiterung/Unterhalt der CI-Umgebung

  • Internes Projekt- und Support-Team bei technischen Fragen unterstützen


Du bringst Folgendes mit:



  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Aus-/ Weiterbildung

  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung als Software Engineer im Java Technologie-Stack sowie Erfahrungen mit C# und C++ sind von Vorteil

  • Erfahrungen mit agilem Vorgehen wie z.B. Scrum

  • Aktives Einbringen bei der Gestaltung der Lösungsarchitektur

  • Hohe Bereitschaft, dich in neuen Technologien weiterzuentwickeln

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (B1) 


Bist du innovativ, ehrgeizig und ein Teamplayer?
Dann bewirb dich! Wir freuen uns auf deine Bewerbung per E-Mail an join at xovis.com.
Marco Mathys und Beatrice von Arx von der Abteilung Human Resources helfen dir gerne weiter.

Seit dem: 2020-02-19
Gültig bis zum: 2020-12-31